Jeanne Jaros

Vivid Training wurde im Januar 2017 von Jeanne Jaros gegründet. Aus Freude an der Bewegung. Aus Freude an der Gesundheit. Hauptsächlich aber aus Freude am Leben.

Sie möchte damit spielerische und vielseitige Sportlektionen anbieten, welche sowohl Geist, als auch Körper fordern und stärken. Die Lektionen basieren auf fliessenden Yoga-Abläufen, welche Jeanne bewusst mit koordinativen Elementen und passender Musik würzt. So entstehen intensive und vielseitige Trainings für Menschen jeden Alters, die Beweglichkeit, Kraft und koordinative Fähigkeiten der Teilnehmenden fördern.

Jeanne erwarb 2011 einen Master-Abschluss in Sport- und Sportwissenschaft, Geschichte und Medienwissenschaften an der Uni Bern und das Gymnasiallehrdiploms in Sport und Geschichte an der PHBern. Den Schwerpunkt ihres Sportstudiums setzte sie bewusst auf die Themen Spiel und Gesundheit. Während dem Sportstudium kam sie zudem mit Seniorensport, Yoga und Pilates in Kontakt. Bereits da packte sie die Leidenschaft fürs Vermitteln von Sport und Bewegung. 

Jeanne arbeitete sowohl als Leiterin des Berner Talentförderprogramms Talent Eye, als auch der Seniorensportgruppe Evergreens Münchenbuchsee. Seit Studiumsende arbeitet sie als Sportlehrerin, aktuell an der Kantonsschule Uster. Durch ihren Beruf bildet sie sich laufend in allen sportlichen Bereichen weiter. Seit ihrer Jugend spielt sie zudem regelmässig Volleyball.

Jeanne ist zertifizierte Erwachsenensportleiterin, Pilates- und Yoga-Instruktorin. Sie hat insgesamt über 500 Stunden Yoga Teacher Trainings mit Schwerpunkten Anusara (bei Ezgi Fisher), Therapie (bei Rae Indigo) und Pre- und Postnatal (bei Sue Elkind) absolviert. Zusätzlich hat sie an zahlreichen Weiterbildungen teilgenommen, wo sie u.a. von Abbie Galvin, Desiree Rumbaugh, Chris Chavez, Elena Brower, Patrick Creelman, Sianna Sherman, Meghan Currie und weiteren LehrerInnen inspiriert wurde.